Skip to content

Herzige Deko

Was ich noch erzählen muss, auch wenn es schon ein bisschen her ist: Am 14.02. haben meine Lieblings-Julia und ich ganz spontan für unsere Männer ein Valentinsdinner gemacht, die Idee dazu kam uns am 13.02. … war aber noch genug Zeit um sich alles auszudenken, Deko zu basteln und Menükärtchen zu schreiben. Es gab einen Shiley Temple als Apéretif, Bruschetta als Vorspeise, zum Hauptgang italienische Schnitzel mit Tagliatelle und als Nachtisch Panna-Cotta mit Erdbeeren. Hat jemand Interesse an den Rezepten? :D Fotos haben wir leider nicht gemacht, in der Küche war es dazu irgendwie zu stressig. :) Aber ich will euch auf jeden Fall einen Teil der Deko vorstellen!

Eine Dekoidee wurde nämlich  -wie auch sonst- von Pinterest inspiriert – und zwar diese hier:

Ein Bilderrahmen, mit Scrabble-Buchstaben. Mein Bilderrahmen war sehr groß für die kleinen Buchstaben also habe ich sie auf Pappe aufgeklebt und mit Filzstift und Herz-Stempelchen ein bisschen süße Deko drumherum gebaut. Ich bin ganz verliebt! Das hängt jetzt immernoch bei uns im Schlafzimmer und ich freue mich, wenn ich daran vorbeigehe.


Leave a Comment