Skip to content

Adventskalender | Türchen 16

Heute wird wieder mit Filz gebastelt. Für alle, die gerne individuellen Baumschmuck haben und keine 0815-Kugeln. Denn diesmal gibt es eine Anleitung für einen

Weihnachtsbaumanhänger aus Filz

Was ihr braucht:

  • Filz, in irgendeiner hübsche Farbe
  • Schere, Nadel
  • Nähgarn in der gleichen Farbe wie euer Filz
  • Bändchen als Anhänger
  • einen Stift und eine Kreisschablone, ca 10cm Durchmesser

So geht’s los:


1. Malt mit der Schablone 6 Kreise auf euren Filz und schneidet sie aus. Dann legt ihr sie aufeinander. Das Bändchen zum Aufhängen kommt zwischen jeweils 3 Kreise. Jetzt macht ihr mit zwei Stichen (vom Bändchen aus nach unten) das Bändchen fest und näht die Kreise weiter zusammen (sh. Bild).


2. Als nächstes nehmt ihr die ersten beiden „Kreishälften“ und näht sie in der Mitte fest, wie auf dem Bild zu sehen.


3.
Dann nehmt ihr euch eine Kreishälfte mehr und näht sie links und rechts von der Mitte zusammen. Das seht ihr auch auf dem Bild. Der nächste Schritt ist dann wieder der vorherige: neue Kreishälfte nehmen und mittig mit der anderen zusammennähen. Jede Kreishälfte ist dann also dreimal genäht.

Und wenn ihr alles richtig gemacht habt, sieht das ganze am Ende so aus. :)


Leave a Comment